Регистрация

[ Новые сообщения · Правила форума · Поиск по форуму ]







Мы в соцсетях:


Страница 1 из 11
Форум об изучении немецкого языка, жизни и учебе в Германии » Изучение немецкого языка » Трудности перевода » Помогите с переводом (Переведите пожалуйста текст.)
Помогите с переводом
mmmmalchikДата: Суббота, 06.06.2015, 10:33 | Сообщение # 1
Школьник
Группа: Пользователи
Сообщений: 2
Награды: 0
Репутация: 0
Статус: Не на сайте
Markt
Ein "Markt" bildet sich überall dort, wo sich Anbieter und Nachfrager treffen und ihre gegenseitigen Wünsche mitteilen. Der eine möchte eine Ware, der andere Geld, der eine möchte eine Wohnung haben, der andere eine vermieten usw. Der Markt kann also über Telefon, über Zeitungsinserate geschaffen werden, aber auch im Geschäft und am Marktplatz sein. Der Markt muss sich nicht nur auf einen festen Ort beschränken: Man spricht auch von Weltmarkt, Ölmarkt oder Rohstoffmarkt und meint dann unter Umständen die Arbeiter und Nachfrager eines ganzen Landes, Kontinentes oder gar der ganzen Erde. In einer Wirtschaft, in der der ganze Wirtschaftsablauf über den Markt gesteuert wird, bleibt die Produktionsplanung und -entscheidung dem einzelnen Produzenten überlassen; der Staat hat ihm nicht hineinzureden. Er muss aber bei seiner Entscheidung beachten, dass er nur dann verkaufen kann, wenn er den anderen Menschen solche Güter anbietet, die diese benötigen. Er muss also selbst dafür sorgen, dass er bei seiner Arbeit Güter produziert, die am Markt von anderen Menschen auch nachgefragt werden. Je besser er diesen Wünschen entspricht, um so mehr Vorteile hat er davon: Er wird dann selbst gut verdienen und sich die Wünsche erfüllen können, die er selbst hat. Der Markt soll sicherstellen, dass sich die individuellen Wünsche erfüllen lassen.
Am Markt treffen also Angebot und Nachfrage aufeinander, wobei das Ergebnis dieses Geschehens die Preise sind. Die Preise signalisieren, ob von bestimmten Gütern mehr produziert als nachgefragt wird; dann sinken die Preise und es wird weniger interessant, diese Produktion weiter zu betreiben, oder weniger produziert als nachgefragt wird; dann steigen die Preise und es wird reizvoller, die Produktion auszudehnen. Man unterscheidet verschiedene Arten von Märkten. Entsprechend den gehandelten Leistungen oder Waren gibt es Märkte für Grund und Boden, Arbeitsmärkte und Kapitalmärkte, Warenmärkte und Wertpapiermärkte und viele andere. Auf dem Boden- und Immobilienmarkt werden bebaute und unbebaute Grundstücke, gewerbliche Räume (z.B. Büroräume) und Wohnräume gehandelt. Angebot und Nachfrage treffen in diesem Bereich in der Zeitung aufeinander oder wenn Immobilienmakler zwischen Verkäufer und Käufer, Vermieter und Mieter vermitteln. Auf dem Arbeitsmarkt wird die menschliche Arbeitskraft angeboten und nachgefragt (z.B. beim Arbeitsamt oder in Stellenanzeigen bzw. -gesuchen in der Zeitung). Auf dem Kapitalmarkt geht es um Kredite und Kapitalanlagen (z.B. Darlehen, Hypotheken, Gläubigerpapiere). Bei den Gütermärkten differenziert man zwischen Konsum- und Investitionsgütermarkt. Auf dem Konsumgütermarkt werden die Güter des täglichen Bedarfs den Verbrauchern angeboten (z.B. Nahrungsmittel, Kleidung). Auf dem Investitionsgütermarkt treffen Unternehmer aufeinander und Produktionsmittel (z.B. Maschinen und Anlagen) werden ausgetauscht. Derjenige Anbieter, der sich Mühe gibt, mit möglichst geringen Kosten zu produzieren, wird bei diesem Prozess am ehesten die Nachfrager auf sich ziehen und viel verkaufen können. Der nicht Leistungsfähige wird dagegen untergehen. Der Markt soll also die Leistung belohnen.
In der Marktwirklichkeit geschieht es allerdings sehr oft, dass Anbieter und Nachfrager Absprachen treffen oder sich zusammenschließen und damit den Leistungswettbewerb verfälschen. Am gefährlichsten sind dabei die "Monopole", die den Wettbewerb ganz ausschalten. Der Markt kann dann seine Steuerungsfunktion nicht mehr erfüllen.
 
dieterДата: Суббота, 06.06.2015, 13:01 | Сообщение # 2
Генералиссимус
Группа: Проверенные
Сообщений: 3159
Награды: 102
Репутация: 82
Статус: Не на сайте
mmmmalchikbiggrin

Я не носитель немецкого языка. Все свои умозаключения я делаю, исходя из своего знания, опыта и ощущения немецкого языка. И, естественно, я могу ошибаться.
 
InfinoДата: Четверг, 10.09.2015, 10:33 | Сообщение # 3
Школьник
Группа: Пользователи
Сообщений: 2
Награды: 0
Репутация: 0
Статус: Не на сайте
Schön geschrieben. Ich habe noch nie die Wortwendung Anbieter und Nachfrager gehört. Es ist zwar ersichtlich, worum es geht, klingt aber für mich fremd.
Auch ist mir ein wenig fremd die Wendung eine Produktion betreiben. Man betreibt ein Werk, eine Betriebsstätte und die Produktion wird hergestellt. Es ist auch verständlich worum es geht, klingt aber eben für mich fremd.
Es gibt kein Arbeitsamt mehr. Schon lange nicht mehr. Es heißt "Agentur für Arbeit" smile
 
dieterДата: Четверг, 10.09.2015, 12:49 | Сообщение # 4
Генералиссимус
Группа: Проверенные
Сообщений: 3159
Награды: 102
Репутация: 82
Статус: Не на сайте
Цитата Infino ()
Ich habe noch nie die Wortwendung Anbieter und Nachfrager gehört.

ссылка

smile


Я не носитель немецкого языка. Все свои умозаключения я делаю, исходя из своего знания, опыта и ощущения немецкого языка. И, естественно, я могу ошибаться.
 
InfinoДата: Четверг, 10.09.2015, 19:48 | Сообщение # 5
Школьник
Группа: Пользователи
Сообщений: 2
Награды: 0
Репутация: 0
Статус: Не на сайте
Цитата dieter ()
Цитата Infino ()Ich habe noch nie die Wortwendung Anbieter und Nachfrager gehört.

ссылка



Ich habe dort hineingeschrieben "noch nie gehört" und nicht "noch nie gelesen oder gesehen"  smile
 
dieterДата: Четверг, 10.09.2015, 20:43 | Сообщение # 6
Генералиссимус
Группа: Проверенные
Сообщений: 3159
Награды: 102
Репутация: 82
Статус: Не на сайте
Infino, und was für einen Sinn, so was hineinzuschreiben, wenn die Wortwendung "Anbieter und Nachfrager" Ihnen bekannt ist?
Und es wäre dabei egal, ob Sie diese gehört, gelesen oder gesehen haben, denke ich mal. Die Sache ist nicht fremd. Punkt.


Я не носитель немецкого языка. Все свои умозаключения я делаю, исходя из своего знания, опыта и ощущения немецкого языка. И, естественно, я могу ошибаться.
 
dieterДата: Четверг, 10.09.2015, 20:45 | Сообщение # 7
Генералиссимус
Группа: Проверенные
Сообщений: 3159
Награды: 102
Репутация: 82
Статус: Не на сайте
Infino, кстати, а почему на немецком, а не на русском?   
Это же не форум переводчиков, а людей, которые изучают немецкий язык. smile


Я не носитель немецкого языка. Все свои умозаключения я делаю, исходя из своего знания, опыта и ощущения немецкого языка. И, естественно, я могу ошибаться.
 
dieterДата: Четверг, 10.09.2015, 20:46 | Сообщение # 8
Генералиссимус
Группа: Проверенные
Сообщений: 3159
Награды: 102
Репутация: 82
Статус: Не на сайте
Infino, всегда улыбало, зачем русскоязычные общаются между собой на чужом языке, если можно на своём. Это что, комплекс такой? smile

Я не носитель немецкого языка. Все свои умозаключения я делаю, исходя из своего знания, опыта и ощущения немецкого языка. И, естественно, я могу ошибаться.
 
12_IrinaДата: Суббота, 26.09.2015, 09:52 | Сообщение # 9
Школьник
Группа: Пользователи
Сообщений: 2
Награды: 0
Репутация: 0
Статус: Не на сайте
Здравствуйте. Помогите перевести "Bin fertig mit der Ausbildung arbeite". Я не могу понять смысл всего этого предложение, а отдельно слова знаю как переводятся.
 
po6epmДата: Суббота, 26.09.2015, 14:24 | Сообщение # 10
Свой на de-online
Группа: Проверенные
Сообщений: 563
Награды: 11
Репутация: 3
Статус: Не на сайте
Может, запятая выпала?
Похоже на “С профучебой закончил, работаю“
 
dieterДата: Суббота, 26.09.2015, 14:26 | Сообщение # 11
Генералиссимус
Группа: Проверенные
Сообщений: 3159
Награды: 102
Репутация: 82
Статус: Не на сайте
12_Irina, тут просто написано без соблюдения грамматики. smile

Ich bin mit der Ausbildung fertig und arbeite (jetzt).

fertig sein - закончить

Я закончил(а) обучение и (сейчас) работаю.


Я не носитель немецкого языка. Все свои умозаключения я делаю, исходя из своего знания, опыта и ощущения немецкого языка. И, естественно, я могу ошибаться.
 
12_IrinaДата: Суббота, 26.09.2015, 19:35 | Сообщение # 12
Школьник
Группа: Пользователи
Сообщений: 2
Награды: 0
Репутация: 0
Статус: Не на сайте
dieter, Спасибо большое.
 
Форум об изучении немецкого языка, жизни и учебе в Германии » Изучение немецкого языка » Трудности перевода » Помогите с переводом (Переведите пожалуйста текст.)
Страница 1 из 11
Поиск: