Регистрация

[ Новые сообщения · Правила форума · Поиск по форуму ]







Мы в соцсетях:


Страница 15 из 32«1213141516173132»
Форум об изучении немецкого языка, жизни и учебе в Германии » Изучение немецкого языка » Und jetzt sprechen wir Deutsch! » Und jetzt sprechen wir Deutsch!
Und jetzt sprechen wir Deutsch!
MeloisДата: Воскресенье, 01.04.2012, 02:12 | Сообщение # 211
Свой на de-online
Группа: Проверенные
Сообщений: 622
Награды: 8
Репутация: 9
Статус: Не на сайте
vitaly, keine Sorge, ich habe alles gut verstanden biggrin

...Ich geh nach vorne, bis zum Rand...Ich spür mein Herz pulsiert...
 
vitalyДата: Воскресенье, 01.04.2012, 09:57 | Сообщение # 212
Школьник
Группа: Пользователи
Сообщений: 4
Награды: 0
Репутация: 0
Статус: Не на сайте
meine Freunde haben zu mir gesagt "Lernt Deutsch jeden Tag ein Stund pro Tag und du wirst deine Deutsch verbesseren" Ich denke, dass sie Recht haben! jeden Tag sehe ich Filme auf deutsch. die Filme hilft mir deutsche Sprache besser verstehen aber das ist nicht genug. ich muss noch Deutsch Praxis habe. ich muss mehr sprechen. ich danke Ihnen für diesen Möglichkeiten! hier kann ich sreiben(sprechen), lesen und Films auf deutsch ansehen. ich hoffe, dass auf website bald neue Erzählung(Topik) auf deutsch sind werden. smile

Сообщение отредактировал vitaly - Воскресенье, 01.04.2012, 09:58
 
lyuba_mДата: Вторник, 10.04.2012, 21:03 | Сообщение # 213
Генералиссимус
Группа: Модераторы
Сообщений: 4464
Награды: 51
Репутация: 21
Статус: Не на сайте
vitaly, es gibt einen guten deutschen Spruch - Übung macht den Meister!
Viel Spaß! biggrin
 
TolikДата: Четверг, 12.04.2012, 04:32 | Сообщение # 214
Школьник
Группа: Пользователи
Сообщений: 4
Награды: 0
Репутация: 0
Статус: Не на сайте
Hallo alle miteinander.

Freut mich ein Teil eurer Community geworden zu sein. :-)
Mein Name ist Anatoli, bin derzeit 24 Jahre alt und wohne seit Ende 2011 "wieder" in meiner Heimatstadt Orenburg.
Ich bin stolz die deutsche Sprache zu beherrschen, weil es viele Vorteile mit sich bringt.

Habe mir die letzten Seiten dieses Themas durchgelesen und alles verstanden was ihr geschrieben habt. Herzlichen Glückwunsch. tongue


Сообщение отредактировал Tolik - Четверг, 12.04.2012, 21:06
 
ilditaДата: Среда, 25.04.2012, 23:31 | Сообщение # 215
Школьник
Группа: Пользователи
Сообщений: 3
Награды: 0
Репутация: 0
Статус: Не на сайте
Hallo!

Sehr toll, dass es so viele MEnschen gibt, die sich für Deutsch interessieren. Ich bin Mascha, wohne in Moskau und hab eine Zeit in Deutschland gewohnt.Hoffe, dass ich hier nette Deutsch-Fans kennenlerne =)
 
FortusДата: Понедельник, 02.07.2012, 21:33 | Сообщение # 216
Школьник
Группа: Пользователи
Сообщений: 9
Награды: 0
Репутация: 0
Статус: Не на сайте
hey, Leute.
Warum reden Sie nicht? Wir alle müssen unsere Deutsch verbessern, und dazu muss man auch sprechen können.Da finde ich es ganz super,wenn wir mal hier sich unterhalten könnten.
Also vielleicht dann wollen wir ein Thema besprechen.
Z.B. Ich möchte gern wissen über die Russen in Deutschland, wie verhalten sich Deutschen zu uns und so und so. Bitte, teilen mit uns.
Und beim Teilen können Sie Ihre deutsch praktizieren.
P.S.
Ich bin sicher, dass es nötig ist, einander zu korregieren, wenn es wirklich einige Fehlern gibt.
Ich war schon einmal in Deutschland. Genau in Berlin. Hab' sehr genossen. Deutscher sind sehr freundlich aber nicht aufmerksam auf Passanten, genau wie in Moskau. Glaube ich ganz fest, dass das nur so ist,weil Berlin eine große Stadt ist. Ich hatte eine Situation da. Ich war allein im Straßenbahn,ich meine ohne Freunde, und ich stand schon neben der Tür des Straßenbahns und musste gleich aussteigen, Um die Tür öffnen zu lassen, muss mann eine Taste drücken. Da gab es zwei und eine, selbstverstandlich, die richtige hab ich nicht bemerkt. Also, drückte ich die falsche Taste und natürlich die Tür war nicht geöffnet worden. Und niemand hat mir geholfen, sogar es war offenbar, dass ich eine Hilfe brauchte. Sie nur schaute and schwieg. Ja, ich habe meine Haltstelle verpasst, aber am nächsten stieg ich aus.Für mich es war merkwürdig. dry Ich würde immer helfen. So eine Geschichte. Erzählen jetzt Sie. Los!


Сообщение отредактировал Fortus - Понедельник, 02.07.2012, 22:02
 
SchreibikusДата: Вторник, 03.07.2012, 10:10 | Сообщение # 217
Свой на de-online
Группа: Проверенные
Сообщений: 749
Награды: 3
Репутация: 2
Статус: Не на сайте
Fortus, eine gute Geschichte smile Sie mussten aber in dieser Situation um Hilfe bitten, um diese zu bekommen. Da Sie um keine Hilfe baten, waren ihre Gefährten der Meinung, dass Sie keine brauchten. DIese Menschen halfen Ihnen nicht. weil sie das Privatleben anderer Menschen respektieren. Ich glaube aber, sie würden Ihnen gerne behiflich sein. smile

eine Merkung: das Wort "Strassenbahn" ist femininum, so "in DER Strassenbahn", "neben der Tür DER Strassenbahn" wink


Ohne dich wären die Gefühle von heute nur leere Hülle von damals
 
Ordinary_dayДата: Вторник, 03.07.2012, 12:56 | Сообщение # 218
Студент
Группа: Проверенные
Сообщений: 94
Награды: 2
Репутация: 0
Статус: Не на сайте
Hallo zusammen! smile

Quote (ildita)
Ich möchte gern wissen über die Russen in Deutschland, wie verhalten sich Deutschen zu uns und so und so.

Also in meiner Umgebung sind die Deutsche zur mir sehr nett und vor allem geduldig. Es wird schon ab und zu über meine Aussprache oder Wortwahl gekichert, ist aber nicht böse gemeint. Meistens, wenn man jemanden um Hilfe bietet, wird einem auch geholfen.

Fortus, es kann sein, das die andere Fahrgäste nicht wirklich verstanden haben das Sie Hilfe brauchen... Wie alt sind Sie, wenn ich fragen darf? Viele Jugendliche sind so bescheuert dass sie extra auf falschen Knopf drücken, halt auf Spaß... Nächstes mal, wie schon Schreibikus geschrieben hat, fragen Sie ruhig jemanden. Die Deutschen sind schon distanziert zu den anderen und mischen sich nicht überall ein.


Сколько о себе не рассказывай – за спиной расскажут интересней!
 
FortusДата: Вторник, 03.07.2012, 13:42 | Сообщение # 219
Школьник
Группа: Пользователи
Сообщений: 9
Награды: 0
Репутация: 0
Статус: Не на сайте
Schreibikus, Danke für ihre Verbesserung!
Ordinary_day, Ich bin 20 Jahre alt.
Also, Ich lerne Deutsch schon seit November. Und wann ich in Berlin war, konnte ich absolut nicht sprechen. Ich wusste einfach nicht, wie kann ich um Hilfe bitten. Ja ich konnte das auf Englisch fragen, aber ich genierte mich und ich drehte mich um und schaute in die Augen der Fahrgästen. Also ich bittete um Hilfe mit den Augen )) Aber, ja, ich verstehe was Sie beide geschrieben haben und bin teilweise einverstanden. Jetzt ich kann etwas auf Deutsch sagen und nähstes Mal würde ich einfach fragen. Aber ich habe immer Angst vor dem Sprechen mit den Deutschen. Allerdings mann muss es überwinden.
Und ich fahre sobald wieder nach berlin! in zwei Wochen)
Ordinary_day, Sie leben in Deutschland, ja? Wo genau? Und was machen Sie da? Studieren oder arbeiten?
Vielleicht haben Sie auch eine Geschichte, die sie mitteilen möchte happy


Сообщение отредактировал Fortus - Вторник, 03.07.2012, 14:19
 
Ordinary_dayДата: Вторник, 03.07.2012, 14:09 | Сообщение # 220
Студент
Группа: Проверенные
Сообщений: 94
Награды: 2
Репутация: 0
Статус: Не на сайте
Fortus, also dafür das Sie erst seit 7 Monaten deutsch lernen, können Sie sich echt gut ausdrücken. up . Ich würde Ihnen Empfehlen an den Satzbau zu arbeiten, ansonsten ist alles sehr gut! smile Und um Angst mit anderen zu sprechen zu überwinden, müssen Sie einfach öfter mit anderen sprechen.
Und meine Meinung nach müssen Sie nicht Angst haben oder sich vor Fehlern schämen, sonder Stolz auf sich sein.
Ja, ich wohne in Deutschland, in Bielefeld. Ich bin Spätaussiedlerin, habe hier die Schule zu ende gemacht und möchte Erziehung und Sozialwissenschaft studieren. Warte auf Studienplatz und arbeite ab und zu smile


Сколько о себе не рассказывай – за спиной расскажут интересней!
 
FortusДата: Вторник, 03.07.2012, 15:09 | Сообщение # 221
Школьник
Группа: Пользователи
Сообщений: 9
Награды: 0
Репутация: 0
Статус: Не на сайте
Vielen Dank. Wie schön es zu hören. Ich studierte Deutsch jeden Tag, und ich habe auch ein Intensiv Kurs für Deutsch beendet, es dauerte leider nur einundeinhalb Monate. Ja, Ich muss noch sehr viel an meiner Sprache arbeiten, aber es geht schon. Ich glaube, dass das Sprechen ist am schwierigsten. Und auch hören und verstehen. Hochdeutsch ist nicht so schwierig, glücklicherweise jetzt kann ich es begreifen (vielleicht nicht ein passendes Wort) aber deutsche Dialekte hooaa, das fällt mir totall schwer.
Dafür, sprechen zu könen, ich versuche mindestens hier zu schreiben.
Wie geht's ihnen, in Deutschland zu leben? Und wo haben sie vorher gewohnt? Vielleicht können wir mal dutzen)


Сообщение отредактировал Fortus - Вторник, 03.07.2012, 15:19
 
Ordinary_dayДата: Вторник, 03.07.2012, 15:37 | Сообщение # 222
Студент
Группа: Проверенные
Сообщений: 94
Награды: 2
Репутация: 0
Статус: Не на сайте
Fortus, Dialekte... Ja, das ist ziemlich schwer. Aber ich glaube, sogar nicht jeder deutsche Staatsbürger, kann alle Dialekte verstehen. Wenn ich im Fernseher Nachrichten aus Bayern gucke verstehe ich kaum was... Bin glücklich das ich ehe im Norden wohne, ist zwar kälter, aber die Aussprache ist einfacher und schöner, als z. B. im Süddeutschland...

Quote (Fortus)
Wie geht's ihnen, in Deutschland zu leben?

Also allgemein gesagt es geht mir gut, habe mich hier schon eingelebt, die Kultur und Gewohnheiten kennengelernt. Jetzt ist es schon einfacher, als am Anfang smile Ich komme aus Kasachstan/Astana.
Von mir aus können wir uns auch duzen smile


Сколько о себе не рассказывай – за спиной расскажут интересней!
 
FortusДата: Вторник, 03.07.2012, 16:59 | Сообщение # 223
Школьник
Группа: Пользователи
Сообщений: 9
Награды: 0
Репутация: 0
Статус: Не на сайте
Und also wie lange wohnst du schon hier?
Ich möchte die Hochschulwechsel machen, dazu komme ich nach Berlin noch einmal und da habe ich die Eingangsprüfung. ooohhh ich bin so nervös!
 
Ordinary_dayДата: Вторник, 03.07.2012, 18:19 | Сообщение # 224
Студент
Группа: Проверенные
Сообщений: 94
Награды: 2
Репутация: 0
Статус: Не на сайте
Fortus, 7 Jahre schon...
Willst du dann in Berlin weiter studieren oder wie?


Сколько о себе не рассказывай – за спиной расскажут интересней!
 
FortusДата: Вторник, 03.07.2012, 18:45 | Сообщение # 225
Школьник
Группа: Пользователи
Сообщений: 9
Награды: 0
Репутация: 0
Статус: Не на сайте
wwwooow. Es ist wirklich eine Lange zeit! Toll
Ja, genau. Jetzt hab ich mein 4 Jahr beendet(bin nicht sicher ob ich richtig geschrieben habe). Aber ich habe kein Bachelor, möchte das auch in Berlin machen. Ich werde eine Gespräch dort haben und genauso meine Mappe mit den Studienarbeiten zeigen. Ach ja, ich studiere Kunst, genau Visuelle Kommunikation. Und ich fürchte mich, dass ich das Gespräch nicht richtig halten können würde. fear Oder es kann auch sein, dass ich einige Frage nicht gut verstehen würde, oder wird eine knallharte Frage gestellt werden.Aber wer riskiert nicht...
 
Форум об изучении немецкого языка, жизни и учебе в Германии » Изучение немецкого языка » Und jetzt sprechen wir Deutsch! » Und jetzt sprechen wir Deutsch!
Страница 15 из 32«1213141516173132»
Поиск: